Die Kanzlei in Münster - Rechtsanwälte und Notare - Strafverteidiger

Willkommen in Münster bei der Kanzlei Knecht und Berkenheide

Rechtsanwälte und Notare - Strafverteidiger

Die Kanzlei Knecht und Berkenheide wurde durch Rechtsanwalt und Notar a.D. Jürgen Knecht gegründet. Der Sitz unserer Kanzlei befindet sich in einem zentral in Münster gelegenen Geschäftshaus am Servatiiplatz, zwischen Promenade und Bahnhofstrasse und somit zugleich in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Knecht und Berkenheide am ServatiiplatzFür die optimale Vertretung Ihrer Interessen in den verschiedensten Rechtsgebieten steht Ihnen unser erfahrenes Team von vier Rechtsanwälten zur Verfügung, die bundesweit, überwiegend in Nordrhein-Westfalen tätig sind.

Auf strafrechtlichem Gebiet werden Sie in unserer Kanzlei durch drei Fachanwälte für Strafrecht allumfassend und kompetent beraten, vertreten und verteidigt. Im Zivilrecht und im öffentlichen Recht werden Ihre Interessen von uns in nahezu allen Bereichen erfolgsorientiert und sachkundig vertreten.

Unser Tätigkeitsbereich erstreckt sich schließlich auch auf die Bearbeitung sämtlicher notarieller Angelegenheiten und Vornahme von Beglaubigungen und Beurkundungen.

Die jahrzehntelange Erfahrung in Kombination mit ständiger Fortbildung bildet den Grundstein für die qualifizierte, sachgerechte und engagierte Vertretung Ihrer Interessen. Eine moderne EDV, eine gut ausgestattete Fachbibliothek und der Zugriff auf umfangreiche juristische Datenbanken gewährleisten unseren Mandanten höchste Beratungsqualität.

Deutscher AnwaltvereinSelbstverständlich sind alle vier Rechtsanwälte Inhaber der Fortbildungsbescheinigung des Deutschen Anwaltsvereins (DAV), d.h. die Rechtsanwälte haben sich im vergangenen oder laufenden Jahr durch Fortbildungsveranstaltungen und/oder Fachkongresse fortgebildet.

 

BRAKDas hohe Niveau anwaltlicher Beratung wird auch dadurch dokumentiert, dass sämtlichen Rechtsanwälten der Kanzlei durch die Bundesrechtsanwaltskammer das für drei Jahre gültige Fortbildungszertifikat "Qualität durch Fortbildung" bereits im Jahr 2008 und erneut im Jahr 2011 sowie im Jahr 2014 verliehen wurde.

 

Bürozeiten: Montag - Freitag 8:00-13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr