Veröffentlichungen für Juni 2007

Fünfeinhalb Jahre Haft für Autoschieber

Wie die WN berichtete, hat die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Münster in einer Wirtschaftsstrafsache nach 82 Verhandlungstagen den Hauptangeklagten zu fünfeinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Der Hauptangeklagte hatte Autos geleast und die ...

vom 30.06.2007 Veröffentlichung lesen

66 Monate Haft: Gericht bremst Autoschieber aus Warendorf aus

Wie Die Glocke berichtete, hat die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Münster in einer Wirtschaftsstrafsache nach 82 Verhandlungstagen den Hauptangeklagten zu fünfeinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Der Hauptangeklagte hatte Autos geleast und ...

vom 30.06.2007 Veröffentlichung lesen

Fünfeinhalb Jahre Haft für Leasingbetrüger

Wie die MZ berichtete, hat die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Münster in einer Wirtschaftsstrafsache nach 82 Verhandlungstagen den Hauptangeklagten zu fünfeinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Der Hauptangeklagte hatte Autos geleast und die ...

vom 30.06.2007 Veröffentlichung lesen

Urteil im Autoschieber-Prozess

Wie die WN berichtete, hat die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Münster in einer Wirtschaftsstrafsache nach 82 Verhandlungstagen den Hauptangeklagten zu fünfeinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Der Hauptangeklagte hatte Autos geleast und die ...

vom 29.06.2007 Veröffentlichung lesen

Geht der Kopf der Autoschieber für sechs Jahre in den Knast?

Vor der Wirtschaftsstrafkammer am Landgericht Münster wurden in der Wirtschaftsstrafsache, in der es nach der Anklage um Verkauf von 580 KfZ in das europäische Ausland und damit Betrug zum Nachteil der Leasing-Unternehmen geht, die Schlußplädoyers gehalte ...

vom 25.06.2007 Veröffentlichung lesen

Mord: Polizei findet Auto

In dem ab Dezember 2007 verhandelten Prozess gegen zwei Bandidos, in dem u.a.  Rechtsanwalt Jürgen Knecht als Nebenklagevertreter tätig sein wird, wurde imm Juni in der Ibbenbürener Volkszeitung berichtet, dass das vermeintlich als Tatfahrzeug genutzte Kf ...

vom 16.06.2007 Veröffentlichung lesen

Tierärzte dürfen Filiale eröffnen

Die MZ berichtete über eine Grundsatz-Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster. Mit der Entscheidung gaben die Richter Tierärzten das Recht, eine Filiale zu eröffnen. Entscheidend sei, ob die tierärztliche Versorgung gewährleistet ist. (AZ: 6 K 1554 ...

vom 07.06.2007 Veröffentlichung lesen

Ascheberger Tierarztpraxis darf expandieren

Die WN berichtete über eine Grundsatz-Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster. Mit der Entscheidung gaben die Richter Tierärzten das Recht, eine Filiale zu eröffnen. Entscheidend sei, ob die tierärztliche Versorgung gewährleistet ist. (AZ: 6 K 1554 ...

vom 06.06.2007 Veröffentlichung lesen

Verwaltungsgericht: Tierärzte dürfen auch Zweitpraxen eröffnen

Die MZ berichtete über eine Grundsatz-Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster. Mit der Entscheidung gaben die Richter Tierärzten das Recht, eine Filiale zu eröffnen. Entscheidend sei, ob die tierärztliche Versorgung gewährleistet ist. (AZ: 6 K 1554 ...

vom 06.06.2007 Veröffentlichung lesen