Veröffentlichungen für April 2008

Harsewinkel: Familienkrach im Konzern

Die Neue Westfälische berichtete über die Verhandlung vor dem Amtsgericht Warendorf, in der dem von Rechtsanwalt Jürgen Knecht verteidigten Angeklagten gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird. Da das Gericht die Vernehmung weiterer Zeugen, die von ...

vom 25.04.2008 Veröffentlichung lesen

Claas-Sohn auf der Anklagebank

Die WN berichtete über die Verhandlung vor dem Amtsgericht Warendorf, in der dem von Rechtsanwalt Jürgen Knecht verteidigten Angeklagten gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird. Nach Darstellung der WN ließ der Verteidiger kein gutes Haar an der Ge ...

vom 25.04.2008 Veröffentlichung lesen

Blutiger Streit um Millionenerbe

Das Westfalen-Blatt berichtete über die Verhandlung vor dem Amtsgericht Warendorf, in der dem von Rechtsanwalt Jürgen Knecht verteidigten Angeklagten gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird. Der Verteidiger wurde zitiert mit:"Der Einfluss dieser Fr ...

vom 25.04.2008 Veröffentlichung lesen

Rockerprozess: War es ein "I" oder in "J" ?

In dem Mordprozess vor dem Landgericht Münster gegen zwei Mitglieder der Bandidos, in dem Rechtsanwalt Jürgen Knecht als Vertreter der Nebenklage und Opferschutzanwalt tätig ist, ging es erneut um das vermeintliche Tatfahrzeug, wie die WN berichtete. Dies ...

vom 23.04.2008 Veröffentlichung lesen

Der dritte Mann gerät ins Visier

In dem Verfahren vor der 7. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster, das sich gegen zwei leitende Angestellte eines bekannten Autohauses in Münster-Nienberge wegen des Vorwurfs des Betruges richtet, wird beiden Angeklagten vom Gericht die Gelegenheit ...

vom 09.04.2008 Veröffentlichung lesen

Betrugs-Prozess: Angeklagte kratzen Geld zusammen

In dem Verfahren vor der 7. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster, das sich gegen zwei leitende Angestellte eines bekannten Autohauses in Münster-Nienberge wegen des Vorwurfs des Betruges richtet, wird beiden Angeklagten vom Gericht die Gelegenheit ...

vom 09.04.2008 Veröffentlichung lesen

Falsche Polizisten schlagen mit Stahlrute zu

Raubprozess überraschend geplatzt Am Freitag sollte vor der 11. Großen Strafkammer des Landgerichts Münster gegen drei Angeklagte u.a. wegen schweren Raubes verhandelt werden, der Prozess wurde jedoch ausgesetzt, da einer der Angeklagten nicht erschienen ...

vom 05.04.2008 Veröffentlichung lesen

Zeuge will KIA häufiger gesehen haben

In dem Mordprozess vor dem Landgericht Münster gegen zwei Mitglieder der Bandidos, in dem Rechtsanwalt Jürgen Knecht als Vertreter der Nebenklage und Opferschutzanwalt tätig ist, wurde ein Zeuge vernommen, der behauptete, er habe den KIA, der möglicher We ...

vom 04.04.2008 Veröffentlichung lesen

"Wie einen Trottel durchs Dorf getrieben"

Zeuge meldet sich ein dreiviertel Jahr nach dem Rocker-Mord und will mögliches Tatauto gesehen haben In dem Mordprozess gegen zwei Bandidos vor dem Landgericht Münster, in dem u.a.  Rechtsanwalt Jürgen Knecht als Opferanwalt im Rahmen der Nebenklage täti ...

vom 01.04.2008 Veröffentlichung lesen