Veröffentlichungen

Mit dem Bus zum Racheakt

von Martin Kalitschke vom 08.02.2017 in Münstersche Zeitung
Details: www.muensterschezeitung.de

Brutaler Angriff auf einen 23-jährigen / Zwei junge Männer angeklagt

Wie die MZ berichtete, begann ein Prozess gegen zwei junge Männer, denen die Staatsanwaltschaft Münster versuchten Totschlag zum Nachteil eines 23-jährigen Geschädigten vorwirft.

Der Geschädigte führt anwaltlich vertreten die Nebenklage in dem Verfahren.

Am ersten Prozesstag beschäftigte sich das Gericht zunächst mit den Lebensgeschichten der beiden jungen Angeklagten.

Der Prozess wird fortgesetzt.

Als Verteidigerin u.a. tätig: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht Ulrike Baumann