Veröffentlichungen

Verdacht der vorsätzlichen Körperverletzung u.a.

von LG Bielefeld vom 02.01.2017 in Presseberichte LG Bielefeld
Details: www.lg-bielefeld.nrw.de

Aus den Presseberichten des Landgerichts Bielefeld ist ersichtlich, dass am 16.01.2017 ein Prozess gegen einen 57 Jahre alten Mann beginnt, dem die Staatsanwaltschaft vorsätzliche Körperverletzung, exhibitionistische Handlung und versuchte sexuelle Nötigung vorwirft. Die Taten ereigneten sich bereits im Jahr 2015.

Für die Verhandlung, die am 16.01.2017 beginnt, sind mehrere Fortsetzungstermine vorgesehen.

Dieser Prozess hatte bereits im Herbst des Jahres 2016 begonnen, musste aber wegen der erforderlichen Einholung eines Gutachtens zur Glaubhaftigkeit einer Zeugin ausgesetzt werden.

Als Verteidigerin tätig: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht Ursula Knecht