Veröffentlichungen - Seite 32

Marias mutmaßlicher Mörder gefasst

Von der Staatsanwaltschaft Münster wird gegen einen Siegerländer ermittelt, dem vorgeworfen wird 1998 und 2001 jeweils eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, wie die Gescherer Zeitung berichtete. Der Beschuldigte wird von Rechtsanwalt Jürgen ...

vom 10.11.2001 Veröffentlichung lesen

Täter zeigte erst sehr spät Reue

Von der Staatsanwaltschaft Münster wird gegen einen Siegerländer ermittelt, dem vorgeworfen wird 1998 und 2001 jeweils eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, wie die WN berichtete. Der Beschuldigte wird von Rechtsanwalt Jürgen Knecht verteidi ...

vom 10.11.2001 Veröffentlichung lesen

Zwei Jahre Haft, zwei Jahre Krankenhaus

Die Borkener Zeitung berichtete über den Prozess gegen einen 41-jährigen Borkener vor dem Landgericht Münster. Der gelernte Hufschmied wurde wegen Einfuhr und Handeltreiben mit Kokain und Haschisch in mehreren Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sec ...

vom 30.05.2001 Veröffentlichung lesen

Strafjustiz: Schweigen oder gestehen?

In diesem Artikel berichtet die Journalistin Gisela Friedrich über die Problematik, ob ein Angeklagter eine (geständige) Einlassung abgeben oder schweigen sollte anhand u.a. dem Beispiel des "Fallschirmmordes" bei dem u.a. Rechtsanwalt Jürgen Knecht als V ...

vom 20.03.2000 Veröffentlichung lesen

Tod durch manipulierten Fallschirm

Der Spiegel berichtete über den Prozess vor dem Landgericht Münster in dem einem 33-Jährigen Mord vorgeworfen wird durch Manipulation an einem Fallschirm einer  31-Jährigen. Als Verteidiger ist in dem Verfahren Rechtsanwalt Jürgen Knecht tätig. Web Li ...

vom 18.01.2000 Veröffentlichung lesen