Veröffentlichungen für März 2010

Ermittlungen: Münsteranerin in Todesangst - Sie fürchtet die eigene Familie

Die MZ berichtete über eine 19-Jährige, die von der eigenen Familie verschleppt wurde und erst in Italien von dortiger Polzei aus den Händen der Angehörigen befreit werden konnte. Die Staatsanwaltschaft Münster hat gegen Familienmitglieder die Ermittlunge ...

vom 11.03.2010 Veröffentlichung lesen