Veröffentlichungen - Seite 4

Wohncontainer für Flüchtlinge an der Wessumer Straße ausgebrannt

Feuer in Ahaus Wie die Münsterland Zeitung berichtete, brannte es in einer Ahauser Flüchtlingsunterkunft. Dabei wurden zwei Personen verletzt und entsta ein Sachschaden von ca. 300.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Ein Bewohner wurde ...

vom 20.11.2018 Veröffentlichung lesen

Junges Mädchen in Bus sexuell missbraucht

Wie die EV Online berichtete, soll ein 25-Jähriger aus Eritrea in einem Regionalbus ein junges Mädchen sexuell missbraucht haben.  Der Beschuldigte wurde in Untersuchungshaft genommen. Als Verteidigerin tätig: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Straf ...

vom 09.11.2018 Veröffentlichung lesen

Garten-Messie wegen Bedrohung vor Gericht

Müllberge, Ratten und Drohungen Wie die WN berichtete, begann vor dem Amtsgericht -Schöffengericht- Münster am 06.11.2018 der Prozess gegen einen Münsteraner, dem die Staatsanwaltschaft u.a. Beleidigung und Bedrohung zum Nachteil seiner Nachbarin vorwirf ...

vom 06.11.2018 Veröffentlichung lesen

Oldenburg: Krankenpfleger wegen 99 Morden vor Gericht

Wie die Welt berichtete, wird in Kürze ein weiteres Verfahren gegen den Krankenpfleger N.H. vor dem Landgericht Oldenburg geführt werden, da die Staatsanwaltschaft ihm Mord in weiteren 99 Fällen vorwirft. Der Krankenpfleger befindet sich bereits in Haft, ...

vom 22.10.2018 Veröffentlichung lesen

Bluttat in Westerkappeln: Drei Jugendliche wegen versuchten Mordes vor Gericht

Wie die WN berichtete, müssen sich drei Jugendliche aus Westerkappeln vor dem Landgericht Münster  gegen den Vorwurf der Staatsanwaltschaft verteidigen. Sie sollen einen Mord versucht haben, indem auf einen Jugendlichen ein Schuss abgegeben wurde. Alle d ...

vom 26.09.2018 Veröffentlichung lesen

Prozess gegen früheren Strafverteidiger

Schwerer Parteiverrat: Vom eigenen Anwalt hintergangen Wie die WN berichtete, muss sich ein ehemaliger Anwalt aus Münster vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm schweren Parteiverrat zum Nachteil einer ehemaligen Mandantin vor ...

vom 04.09.2018 Veröffentlichung lesen

Angeklagter lebte vier Jahre in Waldhütte

Bewährungsstrafe für Kleinkriminellen Wie die MZ berichtete, verurteilte das Landgericht Münster in einem Berufungsverfahren den Angeklagten zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 9 Monaten, deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt wurde.  In erster Ins ...

vom 01.08.2018 Veröffentlichung lesen

Joggerin überfallen und vergewaltigt - Tatverdächtiger gefasst und in Untersuchungshaft

Wie die MZ berichtete, wurde ein 25-jähriger Mann verhaftet im Zusammenhang mit einem Überfall auf eine Joggerin, die auch vergewaltigt worden sein soll. Gegen den Mann wurde Untersuchungshaft angeordnet. Polizei und Staatsanwaltschaft setzen die Ermittlu ...

vom 16.07.2018 Veröffentlichung lesen

Mann vergewaltigt Joggerin

Festnahme 20 Minuten später Wie die Welt berichtete, soll ein junger Mann eine Joggerin überfallen und vergewaltigt haben.  Der Polizei gelang die Festnahme des Beschuldigten bereits zwanzig Minuten später. Der Beschuldigte wurde in Untersuchungshaft g ...

vom 15.07.2018 Veröffentlichung lesen

Vergewaltigungsprozess am Landgericht

Muslima erhebt schwere Vorwürfe gegen Gutachterin  Wie die WN online berichtete, wurde am 25.04.2018 ein Angeklagter vom Vorwurf der Vergewaltigung in drei Fällen zum Nachteil seiner Ehefrau freigesprochen. Die Nebenklägerin machte von Ihrem Aussageverw ...

vom 26.04.2018 Veröffentlichung lesen